Drupal bei der UFirst Group

UFirst ist ein professioneller Drupal-Integrator mit mehrjähriger Erfahrung. Wir haben bereits verschiedenste Drupal-Projekte wie offizielle Webauftritte, aber auch gänzlich massgeschneiderte Systeme realisiert. Wir wissen die Visionen und Anforderungen unserer Kunden solide auf Drupal-basierten Plattformen umzusetzen. Dabei nutzen wir die Vorteile der riesigen Drupal Community, indem wir Open-Source-Module einsetzen.


Mit dem SEO Compliance Checker von Michael Ruoss unterhält UFirst sein eigenes Community-Modul, das für Drupal 6 and Drupal 7 existiert und bereits auf über 1800 Webseiten eingesetzt wird.

Drupal CMS

Drupal ist ein kostenloses Open-Source-Content-Management-System. Es erlaubt einfaches Erstellen, Updaten und Managen einer Website ohne viel technisches Know-how.

Das Drupal CMS eignet sich hervorragend für Community-orientierte Webseiten, bei welchen eine grosse Interaktion zwischen den Benutzern gefragt ist. Die Drupal Community produzierte über die letzten Jahren Hunderte von Modulen, die es Nutzern von Drupal ermöglichen, ihr System auf relativ einfache Weise funktional zu erweitern. UFirst hat in den letzten Jahren oft mit Drupal gearbeitet und dabei auch eigene Module entwickelt und der Community zur Verfügung gestellt.

SEO – Suchmaschinenoptimierung mit Drupal

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist Drupal einigen anderen Systemen einen Schritt voraus. Ergänzt durch die wichtigsten SEO-Module ist Drupal ein sehr starkes Werkzeug, um suchmaschinenptimierte Websites zu gestalten. Verwaltern von Drupal-Websites empfehlen wir das (englische) Buch Drupal 6 Search Engine Optimization von Ben Finklea, das von Michael Ruoss, einem der UFirst-Gründer, gegengelesen wurde.

Drupal 7

Im Januar 2011 wurde Drupal 7 veröffentlicht; an diesem System hat die Community mehrere Monate lang hart gearbeitet. In Drupal 7 wurden die meistbenutzen Module in den Kernel integriert. Zudem wurde die Administrationsoberfläche komplett überarbeitet und mit Ajax und Overlays ausgestattet, wo diese Sinn ergeben.

Drupal 8

Gespannt warten momentan alle auf den finalen Release der neusten Version, Drupal 8. Die Mobile-First-Stossrichtung, die über 200 neuen Funktionen und das neue Übersetzungsinterface sind nur einige der Gründe, weshalb unser nächstes Drupal-Projekt mit grosser Wahrscheinlichkeit mit Drupal 8 realisert wird.

Drupal-8-Website