24. August 2016

Mit Serien punkten

7 Tipps für erfolgreiche Willkommens-E-Mails

Geht ein Licht an ... (Foto: Pixabay)

Umfassende Willkommens-Serien sind ein spannendes Instrument des E-Mail-Marketings, um den Kunden an die Marke heranzuführen und ihn kennenzulernen. 7 Tipps für mehr Nähe!

Tipp #1: Roter Faden

Verpacken Sie die Meldungen in gute Geschichten. Das Storytelling stellt den roten Faden dar, denn Kontinuität macht Lust auf mehr. Dabei können Farben, saisonale Ereignisse oder Metaphern aus der Natur als Schwerpunkt dienen. Geben Sie Ihrem Kunden einen Ausblick, was ihn alles erwartet und machen Sie ihn neugierig!

Tipp #2: Auf den Punkt

Erarbeiten Sie prägnante Schlüsselnachrichten zu Ihrer Marke oder Ihren Produkten. Überstrapazieren Sie die Geduld Ihrer Kunden nicht. Weniger ist mehr: Mit klaren Vorteilen werden Produktinformationen besser verstanden.

Tipp #3: Kennenlernen lassen

Die richtige Meldung zum richtigen Zeitpunkt: Nicht jeder Neukunde hat zum Zeitpunkt der Anmeldung denselben Wissenstand. Nehmen Sie Neukunden also erst nach dem Abschluss der Willkommens-Serien in Ihre regulären Newsletter-Versand auf.

Tipp #4: Kennenlernen

Lernen Sie mit den Willkommens-Serien Ihre Kunden Schritt für Schritt besser kennen. Nutzen Sie die steigende Bereitschaft mehr von sich zu erzählen. Fragen Sie beispielsweise Interessen ab, die helfen, Ihre Kunden zu segmentieren.

Tipp #5: Der richtige Mix

Ermuntern Sie den Kunden nach und nach, auf mehreren digitalen Marketing-Kanälen zu partizipieren. Damit erhält er eine ganzheitliche Sicht auf die Marke und ihre Produkte. Führen Sie so den Kunden an die Marke heran.

Tipp #6: Nicht mit Reizen geizen

Stimulieren Sie ihre Kunden mit verschiedenen Call-to-Action, denn die Anreize sind individuell: An Wettbewerben teilnehmen, für Newsletter anmelden, Coupons einlösen oder neue Produkte entdecken und kaufen.

Tipp #7: Praktisch automatisieren

Kundenkontakt verbessern und Kunden individuell bei ihrem Einkaufserlebnis begleiten. Das führende E-Mail Marketing Unternehmen MailChimp bietet neue automatische E-Mail-Abläufe für Onlinehändler an: Von Willkommens-Serien, über verschiedene Kaufnachfolgeaktionen bis zur Warenkorbabbruch-Erinnerung. Zu den Features