Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter – Sie erhalten so News, Tipps und Tricks rund um das Thema E-Commerce.

Know-how

Unstrukturierte Kommunikation: Chaos oder kreative Freiheit?

Die Herausforderungen unstrukturierter Kommunikation sind real und können sogar geschĂ€ftsschĂ€digend sein. Sie kann zeitraubend und ineffizient sein sowie zu MissverstĂ€ndnissen fĂŒhren, die die tĂ€gliche Arbeit, den Fortschritt hemmen und in Frustration mĂŒnden. Jede Minute, die damit verbracht wird, die (aktuellen) Informationen zusammensuchen zu mĂŒssen, ist eine Minute, die dem Unternehmen fehlt, um voranzukommen.

Frustration vermeiden

Motivationsverlust & Frustration vermeiden.

Unstrukturierte Kommunikation gibt es in verschiedenen Formen: von ĂŒberladenen E-Mail-Threads, verteilten Informationen auf unterschiedliche KanĂ€le (z.B. einmal ĂŒber WhatsApp, dann ĂŒber E-Mail, Infos per Telefon oder im mĂŒndlichen GesprĂ€ch) bis hin zu improvisierten Besprechungen ohne klare Agenda. Dies kann zu Frustration oder/und Motivationsverlust bei den Mitarbeitenden und ineffizienten ArbeitsablĂ€ufen bis hin zu Fehlinformationen fĂŒhren. 

Wie lÀsst sich das vermeiden und wie können wir unsere Kommunikation verbessern und strukturieren?

Lösung

Effizienz steigern. Chaos eindÀmmen.

Die gute Nachricht ist, dass es Lösungen fĂŒr das Problem unstrukturierter Kommunikation gibt.
Durch die Implementierung klarer Kommunikationsrichtlinien und der Festlegung klarer KommunikationskanÀle und Tools zur Organisation und Nachverfolgung können Unternehmen das Chaos stark eindÀmmen.
Die Effizienz steigt damit rasant an. Strukturierte Kommunikation fördert nicht nur eine bessere Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden und mit den Kund:innen. Sie steigert auch die Motivation und sorgt fĂŒr einen reibungslosen Arbeitsablauf. 

Durch einen organisierten Dialog ĂŒber klare KommunikationskanĂ€le mit relevanten Informationen entstehen weniger KommunikationslĂŒcken, weniger Admin-Aufwand und Zeitaufwand mit Suchen. Produktivere Mitarbeitende, die motivierter sind und mehr Zeit fĂŒr die Kund:innen haben, sind das Ergebnis.
Auch die Datensicherheit ist ein wichtiger Punkt. Erfolgen der Informationsaustausch und die Kommunikation ĂŒber dedizierte, sichere Tools, sind auch die Daten sicher.

Einige Unternehmen haben erfolgreich unstrukturierte Kommunikations-Herausforderungen gemeistert und digitale Effizienz erreicht. Durch den Einsatz von Collaboration-Tools, regelmÀssigen Kommunikationstrainings und klaren Richtlinien konnten sie ihre ArbeitsablÀufe stark optimieren.

Genau das veranschaulicht ein Beispiel aus der Hospitality-Branche sehr gut. Aus diesen Erfahrungen können wir einiges lernen.

 

Favur

Hospitality-Branche auf der Überholspur.

In der Hotellerie- und Gastronomie-Branche war unstrukturierte Kommunikation an der Tagesordnung. Viele Mitarbeitende sind fĂŒr mehrere Arbeitgeber:innen tĂ€tig - auch saisonbedingt - und wechseln hĂ€ufig den Job. DienstplĂ€ne Ă€ndern sich oft, was die Zusammenarbeit erschwert, denn es mĂŒssen immer wieder Dienstplan-Aktualisierungen verschickt und neue Ausdrucke vorgenommen werden. Informationen, wie bspw. Abwesenheiten werden mĂŒhsam ĂŒber WhatsApp, E-Mail, Telefon oder mĂŒndlich gesammelt - lĂ€stige, zeitraubende und fehleranfĂ€llige Aufgaben.
Mit der EinfĂŒhrung der App Favur gehören diese Dinge der Vergangenheit an. Die Zusammenarbeit zwischen dem HR und den Mitarbeitenden wurde massgeblich vereinfacht.
In der Video-Zusammenfassung kannst Du Dir anschauen, welche Verbesserungen Favur fĂŒr HR und Mitarbeitende mit sich bringt.

Favur in KĂŒrze erklĂ€rt

Effizienz

Effizient. Effizienter. Am effizientesten.

Auch in anderen Branchen als der Hotellerie- und Gastronomie-Branche ist unstrukturierte Kommunikation ein zeitraubendes und motivationsstörendes Problem.
Willst Du Ordnung und Struktur bei der Kommunikation auch in Dein Unternehmen bringen und benötigst UnterstĂŒtzung, kontaktiere uns gerne unverbindlich.
Wie wir bei den Unternehmen sehen, die Favur im Einsatz haben, ist die Effizienz enorm gestiegen. 

Ihr Kontakt bei UFirst

Portrait Philipp Lehmann
Partner & Product Owner

Philipp Lehmann

Beginnen Sie Ihre digitale Zukunft mit uns.
Wir freuen uns auf Sie!