Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter ‚Äď Sie erhalten so News, Tipps und Tricks rund um das Thema E-Commerce.

Individualität

UFirst setzt insbesondere bei anspruchsvollen E-Commerce- Bed√ľrfnissen auf Spryker. Der Grund ist bestechend klar: Das Commerce OS kombiniert die Vorz√ľge einer Eigenentwicklung und eines standardisierten E-Commerce-Systems. In der Konzeptionsphase definieren wir gemeinsam mit Ihnen, wo wir auf bew√§hrte Komponenten von Spryker setzen und wie wir durch individuelle Entwicklungen eine klare Differenzierung gegen√ľber den Mitbewerber:innen in Ihrem Marktumfeld erreichen.

Wie oft sprechen Sie mit Siri oder Alexa?

Potenzial

Bereits heute kennen wir das Potenzial der neuen Kontaktpunkte zu den Kund:innen ‚Äď seien es Sprachassistenten, Chatbots oder das Internet of Things. So vielf√§ltig diese Kontaktpunkte der Zukunft sind, so individuell werden sie von den verschiedenen Branchen interpretiert und eingesetzt. Das Commerce OS von Spryker ist auf genau diese Individualit√§t ausgerichtet.

Opportunität

Das Beste von beidem

Mit dem Commerce OS geniessen Sie maximale Freiheit wie bei einer Eigenentwicklung, sparen aber dennoch beachtliche Ressourcen durch den Einsatz von Standardkomponenten. Diese k√∂nnen Sie in genau jene digitale Services investieren, die Ihre Marke von Ihren Mitwettbewerber:innen unterscheidet. Gleichzeitig reduzieren Sie gegen√ľber der Eigenentwicklung das technische Architekturrisiko und verlassen sich auf die solide Basis des Commerce OS.

Mehr √ľber Spryker erfahren

Erfahren Sie mehr √ľber die Funktionsweise oder fordern Sie eine Demo an auf der offiziellen Spryker Website.

Ihr Kontakt bei UFirst

Portrait Jor­dán Ja­rolím
Partner & Tech. Architekt

Jor­dán Ja­rolím

Beginnen Sie Ihre digitale Zukunft mit uns.
Wir freuen uns auf Sie!